KidsKirche

Die KidsKirche ist ein Angebot der evangelischen Kirchengemeinden Hinterzarten und Neustadt für Grundschulkinder. An einem Samstagvormittag gibt es rund um eine biblische Geschichte oder ein religiöses Thema ein buntes Programm aus Spielen, Basteln, Singen, Action und Gemeinschaft. Ansprechpartnerin ist Gemeindediakonin Meike Gebhardt. Bei Interesse können Sie sich gerne melden: 07651 20 01 11 oder Meike[dot]Gebhardt[at]kbz[dot]ekiba[dot]de
 
KidsKirche am 17.11.2018

 

Am Samstag, den 17.11.2018 haben die Kinder bei der KidsKirche das neue Evangelische Gemeindezentrum Christuskirche in Neustadt neugierig unter die Lupe genommen.

 

Mit verschiedenen Aktionen haben wir den Kirchenraum erkundet und herausgefunden, was es mit den „besonderen Gegenständen“ (Altar, Taufschale...) in einer Kirche so auf sich hat. Mit Spielen, Basteln und gemeinsamem Essen haben wir verschiedene Elemente des Gottesdienstes und des Kirchenraumes vertieft, z.B. das Abendmahl oder die Taufe.

Was den Kindern besonders gefallen hat, sagen sie selbst:

Ich fand toll, dass wir die Kirche erfühlt haben und es leckeres Brot gab.“

Ich fand die Riesenhalle (Kirchenraum) geil!“

Das Kennenlernen der Kirche war toll und das Rumführen mit Augen zu.“

Das Basteln (von Windlichtern, als kleines Kirchenfenster für zuhause) hat mir am Besten gefallen.“

Da wo wir am Ende spielen konnten, fand ich am Besten.“

 

Das nächste Mal treffen wir uns zur KidsKirche am 23.2.2019 von 9.00-12.00 Uhr wieder im Evangelischen Gemeindezentrum in Neustadt. Herzlich dazu eingeladen sind alle Kinder zwischen 6 und 10 Jahren. Nähere Informationen dazu, gibt es bei Gemeindediakonin Meike Gebhardt. (07651 20 01 11 oder Meike[dot]Gebhardt[at]kbz[dot]ekiba[dot]de)

 

KidsKirche am 23.6.2018

 

Hilfe! Hilfe!“ - Das konnte man bei der vergangenen KidsKirche am 23.6. im evangelischen Gemeindehaus Hinterzarten einige Male hören. Schließlich ging es bei der KidsKirche um die Geschichte des barmherzigen Samariters. 15 Grundschulkinder waren dabei und haben die Geschichte selbst gespielt und so kennengelernt. Spielerisch und kreativ wurde der Vormittag verbracht: Da gab es Rollenspielen zu verschiedenen Situationen, in denen man anderen helfen musste. Oder ein Mensch-ärgere-dich-nicht-Spiel, bei dem es darum ging miteinander statt gegeneinander zu spielen. Außerdem haben sie sich auf verschiedene Art und Weise den Fragen genähert „Wer braucht meine Hilfe?“ und „Wie kann ich anderen helfen?“ Ausgestattet mit einer persönlichen Erste-Hilfe-Tüte, ging es nach einem erlebnisreichen Vormittag wieder nachhause.

Die nächste KidsKirche soll übrigens im Herbst 2018 stattfinden. Nähere Infos folgen.

Quelle: Meike Gebhardt
Quelle: Meike Gebhardt

Quelle: Meike Gebhardt